Zu meiner Person 2018-12-08T08:25:12+00:00
Niklas Stolte
Niklas StolteCoach und Trainer
„Du weißt alles, aber du brauchst mich und andere, um dir zu helfen, dich zu erinnern.“ (Plato)

Über mich

Gestatten: Niklas Stolte, Diplom Gesundheitswissenschaftler, Coach, Trainer und Kursleiter für Präventionsangebote nach § 20 Abs. 1 SGB V.

Aufgewachsen im Rheinland und in Hamburg, als Seemann die halbe Welt bereist und dabei die unterschiedlichsten Kulturen kennen gelernt.
Studium der Gesundheitswissenschaften, mehrjährige Tätigkeit in der medizinischen Forschung und über 20 Jahre Erfahrung in der Ernährung- und Gesundheitsberatung, bilden die medizinisch-wissenschaftliche Kompetenz ab.

Jahrelange berufliche Tätigkeit als zertifizierter Projektmanager und Führungskraft im Gesundheits- und Baubereich. Mit unterschiedlichen Hierarchieebenen in der Wirtschaft, im Gesundheitsbereich und im NGO Bereich vertraut.

Als systemischer Coach ziel- und lösungsorientiert. Mit viel Empathie und tiefgründigen Hinterfragen, bei Bedarf fordernd und provokativ aber immer wertschätzend mit allem Respekt. Vertrauen und absolute Verschwiegenheit hat dabei oberste Priorität.

Kursleiter für Präventionsangebote nach § 20 Abs. 1 SGB V, erfahrener Trainer, der auch als Dozent in der „Train-the-Trainer“-Ausbildung tätig ist und bereits viele Seminare und Workshops durchgeführt hat.

Vater von zwei wundervollen Kindern und leidenschaftlicher Naturfreund, der gerne wandert und Ausflüge im Kajak unternimmt.

Qualifikationen

  • Studium der Gesundheitswissenschaften mit dem Abschluss „Diplom Gesundheitswirt“, Hochschule für angewandte Wissenschaftten in Hamburg

  • zertifizierter Coach (nach dvct Standard)

  • Trainer, Moderator und Prozessbegleiter (zertifiziert nach dvct Standard)

  • Betrieblicher Ausbilder gem. Ausbildereignungsverordnung (AEVO) bei der IHK Hamburg

  • Kursleiter für Stressmanagement (Präventionsmaßnahme nach § 20 SGB V Abs. 1 anerkannt und zertifiziert)

  • Kursleiter für Progressive Muskelentspannung (Präventionsmaßnahme nach § 20 SGB V Abs. 1 anerkannt und zertifiziert)

Klientel

  • Führungskräfte

  • Kaufmännische Angestellte

  • Unternehmer und Selbständige

  • Teams

  • Existenzgründer

  • Menschen in Veränderungssituationen

  • Privatpersonen

  • Patienten